Presse Artikel: Students-in 2012-07: Netz39 e.V. — Ein Hackerspace für Magdeburg

Wer auf der allwissenden Müllhalde nachschaut, findet folgende Definition : Ein Hackerspace (von Hacker und Space, engl. für Raum) oder Hackspace ist ein physischer, häufig offener Raum, in dem sich Hacker und Interessierte treffen und austauschen können. Mitglieder mit Interessen an Wissenschaft, Technologie und digitaler Kunst organisieren sich meist in Vereinen. Typische Aktivitäten sind Do-It-Yourself-Bastelarbeiten und Workshops, Öffentlichkeitsarbeit durch Präsentationen, Vorführungen und Vorträge, soziale Aktivitäten wie das Teilen von Wissen und gemeinsames Lernen, und die Organisation von Partys und Spielen. Hackerspaces stellen hierfür eine Infrastruktur bereit, vor allem Strom, Internetzugänge, Netzwerkverbindungen, Getränke und Werkzeuge.

Nun auch in Magdeburg!

Anfang Mai gründete sich der Netz39 e.V. mit Stefan Haun, Frank Blaschke und Andreas Pfohl im Vorstand. Exakt zwei Monate später Anfang Juli konnte der junge Verein seine frisch angemieteten Räumlichkeiten in der Leibnitzstrasse 32 beziehen.

Da die Räume nicht im besten Zustand sind, stehen hier zunächst eine Vielzahl von Renovierungs- und sogar Abrissarbeiten an und dem folgend dann natürlich auch das wieder aufbauen und einrichten der neuen Räume.

Neben so Selbstverständlichkeiten wie Bastelraum und Werkstatt sind auch ein Loungebereich und eine Küche geplant.

Wenn ihr gern Bastelt und außergewöhnliche Ideen habt, außerdem gern dieses oder jenes Werkzeug benutzen möchtet, dass sich für ein Hobby einfach niemand anschaffen wird und Gleichgesinnte für gemeinsame Projekte und den Erfahrungsaustausch sucht, seid ihr bei uns genau richtig!

Auch wenn in den Räumen moment noch nicht viel zu sehen ist, online sind wir bereits zu finden, unter http://www.netz39.de/wiki/kommunikation könnt ihr nachlesen, wo wir per E-Mail, im IRC oder über identi.ca/Twitter zu finden sind. Wer uns persönlich kennen lernen möchte, darf gern zu einem der immer wieder stattfindenden Stammtische kommen oder einfach direkt Hand anlegen bei den anstehenden Raumverschönerungsmaßnahmen!

In diesem Sinne: Frohes Hacken!

What do you think?