Beschreibung

  • Der 3D Drucker unseres Hackerspaces
  • Modell: RepRap mMndel mono
  • Druckvolumen 210x190x140mm

Ansprechpartner: David

Funktionsweise

Ein 3D-Drucker (dreidimensionaler Drucker) ist eine Maschine, die dreidimensionale Werkstücke aufbaut. Der Aufbau erfolgt computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder pulverförmigen Werkstoffen nach vorgegebenen Maßen und Formen (CAD). Beim Aufbau finden physikalische oder chemische Härtungs- oder Schmelzprozesse statt. Typische Werkstoffe für das 3D-Drucken sind Kunststoffe, Kunstharze, Keramiken und Metalle. (aus Wikipedia)

Software

Filament

Menge Beschreibung Farbe
1 Rolle abs schwarz
1 Rolle PLA orange
1 Rolle PLA natur (weiß)
1 Rolle PLA rot
1 Rolle PLA blau
  • 1 Rolle entspricht 1kg Filament (bei 1,75mm Durchmesser 1 Rolle = 330m)


Druckkosten:

  • Abrechnung über die Druckerkasse, 3ct/g Filament

gedrucktes

  • Matetags
  • RasperryPi Gehäuse
  • Smartphonehalterung für das Fahrrad
  • etc

Ein Kommentar

  1. 1
    Christian Riemer

    Sehr geehrte Mitglieder/Vorstände von Netz39,

    durch ein Suche bin ich zufällig auf Eure Seite gestoßen. Und dies veranlasst mich nun zu einer Frage: Da ich im Bereich meiner Kfz-Bastelei Teile benötige die es serienmäßig nicht gibt, suchte ich im Netzt jemanden der sich mit 3D-Druck inkl. Erstellung der entsprechenden Grafikdateien auskennt.
    Da ich in Burg wohne sollte derjenige vorzugsweise natürlich aus der Nähe sein. Da ich mich erst tiefer in Euer Vereinskonzept einlesen muss ergeht vorher meine Frage:

    Ist es für Nichtmitglieder möglich in den Genuss von Dienstleistung im Bereich 3d-Druck zu kommen unter Zahlung einer auszuhandelnden Spende ?

    Ich weiß nicht ob das Eurem Vereinskonzept entgegen spricht, würde mich deshalb sehr über ein Antwort freuen.

    mit besten Grüßen aus Burg

    Christian Riemer

Was denkst du?