Das Hackergroßereignis dieses Jahres war die OHM2013. OHM steht für ”Observe, Hack, Make“ und ist das Motto des diesjährigen Hackercamps, auf dem sich in diesem Jahr wieder 3000 Bastelbegeisterte im niederländischen Geestmerambacht trafen, um sich fünf Tage lang über Technik und Hintergründe auszutauschen.

Auf diesen Camps ist es Tradition, verschiedene Dörfer zu bilden, in denen sich gleichgesinnte Hacker zusammen finden können. Erstmals gab es in diesem Jahr das Netz39-Dorf, in dem Netz39-Mitglieder und – Freunde gemeinsam zelteten.
Dort bauten wir unter anderem einen geodätische Kuppel mit mehreren Metern Durchmesser und entwickelten die Steuersoftware für ein Inverspendel, das wir derzeit in unseren Räumen aufbauen.

Beiträge vom Netz39 auf der OHM2013

Talks/Workshops

Basteln/Bauen

Bilder

no images were found

What do you think?