Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:network_ups_tools_nut_unter_debian_wheezy_mit_einer_mge_ellipse_600

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
blog:network_ups_tools_nut_unter_debian_wheezy_mit_einer_mge_ellipse_600 [2013-02-27 10:54]
alex angelegt
blog:network_ups_tools_nut_unter_debian_wheezy_mit_einer_mge_ellipse_600 [2014-06-15 16:38] (aktuell)
alex Link mit internal:inventory:computer:kant geändert zu internal:inventory:computer:adorno
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Network UPS Tools (NUT) unter Debian Wheezy mit einer MGE Ellipse 600 ====== ====== Network UPS Tools (NUT) unter Debian Wheezy mit einer MGE Ellipse 600 ======
-Uninterrupted Power Supply (UPS) oder zu deutsch Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ist das, was man am Server haben will um sich gegen kurze oder längere Stromausfälle zu schützen, genauer um seine Hardware vor den Auswirkungen derselben zu schützen. Dicker Akku, bisschen Elektronik und schon läuft der Server weiter, wenn mal kurz der Strom weg ist. Zutaten für das Rezept heute: [[resources:computer:kant|Dell PowerEdge 1750]] mit installiertem [[http://​www.debian.org/​|Debian]] 7.0 aka Wheezy und eine gespendete [[http://​powerquality.eaton.de/​Products-services/​Backup-Power-UPS/​Ellipse-MAX.aspx|MGE Ellipse 600]]. Als Software werden wir NUT installieren,​ das ist laut Internet wohl Weapon of Choice.+Uninterrupted Power Supply (UPS) oder zu deutsch Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ist das, was man am Server haben will um sich gegen kurze oder längere Stromausfälle zu schützen, genauer um seine Hardware vor den Auswirkungen derselben zu schützen. Dicker Akku, bisschen Elektronik und schon läuft der Server weiter, wenn mal kurz der Strom weg ist. Zutaten für das Rezept heute: [[internal:​inventory:computer:adorno|Dell PowerEdge 1750]] mit installiertem [[http://​www.debian.org/​|Debian]] 7.0 aka Wheezy und eine gespendete [[http://​powerquality.eaton.de/​Products-services/​Backup-Power-UPS/​Ellipse-MAX.aspx|MGE Ellipse 600]]. Als Software werden wir NUT installieren,​ das ist laut Internet wohl Weapon of Choice.
  
 Warum noch ein HowTo: nun ja, neue Version des Betriebssystems,​ Doku passt nicht, bisschen Rumbasteln nötig, Ihr kennt das.  Warum noch ein HowTo: nun ja, neue Version des Betriebssystems,​ Doku passt nicht, bisschen Rumbasteln nötig, Ihr kennt das. 
blog/network_ups_tools_nut_unter_debian_wheezy_mit_einer_mge_ellipse_600.1361958898.txt.gz · Zuletzt geändert: 2013-02-27 10:54 von alex