Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projects:2013:geodesic_dome

Geodesic dome

Ein 5V Dome für die Ohm2013 aka dOHMe

Wir bauen einen 5V Dome für die Ohm2013 bauen. Vorangegangenes Modell ist der POC2.

Zahlen und Daten

  • Durchmesser: 5m
  • Material: vorwiegend Holz (e.g. Sperrholz)
  • Gesamtlänge aller Leisten: 255m
  • Gesamtfläche aller Verbinder: ca. 1.5m²
  • Volumen: ca. 40dm³
  • Gewicht: ca. 40kg, davon 1/4 für die Metallteile (e.g. Schrauben)
  • Materialkosten:
    • Schrauben, Muttern, Scheiben: ca. 120 Euro
    • Holz: bisher 0,- Euro

ToDo

  • Verbinder fräsen
    • 35x Typ I
    • 40x Typ II
    • 40x Typ III
    • 30x Typ IV
    • 6x Typ V
  • Leisten fräsen
    • 30x A
    • 30x B
    • 60x C
    • 70x D
    • 70x E
    • 80x F
    • 35x G
    • 30x H
    • 20x I
  • Beleuchtung
    • Filament "blue glow in the dark" bestellen

POC 2

Eigenschaften

  • 5V Dome für den Garten
  • Durchmesser: 4 Meter
  • Höhe: 2,20 Meter
  • Material: Holz (425 Latten a ca. 0,5m)
  • Verbinder: Lochband
  • Stabilität: erstaunlich gut
  • Arbeitszeit: 2 Wochenenden
  • Materialkosten: ca. 130,- Euro
  • Standort: Gartenkollonie "Am Domfelsen", Magdeburg

Probleme

  • Leichte Instabilität durch Eingangsbereich
  • Billiges Holz, unlasiert –> begrenzte Haltbarkeit
  • Lochband verbiegt sich zu schnell

POC 1

  • Geodesic dome (3V) aus Trink-Halme
  • Verbinder: Schnur

projects/2013/geodesic_dome.txt · Zuletzt geändert: 2013-10-18 10:55 von andrelf