Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projects:2013:ohm

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Observe. Hack. Make. 2013.

Wir fahren zur OHM2013 vom 31.7. bis 4.8. … das wird hoffentlich ähnlich spaßig wie das Chaos Communication Camp 2011! :-)

Wer kommt mit

Vorbereitung

    • Links
    • Wieviel Platz brauchen wir für das Village?
      • Pavillon: 3x3 Meter
      • Geodesic Dome (inkl. Zelt Katha und Andre): 2.5x2.5 Meter
    • Wie soll unser Village heißen? Einfach nur Netz39 oder was spezielles? Beispiel: Das Village vom Metalab (Hackerspace in Wien) heißt immer Leiwandville, von öster. "leivand" = "es locker, leicht nehmen" oder so ähnlich.
    • [katha] da könnte man das "MagdeBurg" ja irgendwie wieder aufgreifen, was als Namensgebung schonmal im Raum stand (nur halt noch kreativer…)

Anfahrt

Gemeinschaftliche Anfahrt? Irgendwas™ mieten? Zug, Bus, Auto, Hubschrauber, Boot?

Selbst fahren

  • K+A haben eigenes Auto. Platz (bequem) für 4 Personen oder 2 Personen plus viel Gepäck/Equipment

Mieten

  • Transporter, falls Großkram mit muss
    • [andrelf] hab bisl rumgeklickt, Sixt scheint mit am günstigsten zu sein: Mercedes Vito ab 350,- für 27.07.-05.08. mit 900km inkl.
    • [andrelf] mein Oheim hat nen T4, denn ich mir vielleicht leihen könnte.

Gemeinschaftliches Equipment

Was wollen/müssen wir alles mitnehmen? Für ein Village benötigen wir etwas Infrastruktur, e.g. Kochplatz, Sitzmöglichkeiten, Bastelbereich, … Bitte ggfs. ergänzen.

Einiges kann auch gegen wenige Taler vor Ort gemietet werden, z.B. große Zelte, Tische, Stühle, etc. (siehe https://ohm2013.org/wiki/Category:Village#Village_Tent_Rental) … muss man halt mal gegen die Transportkosten gegenrechnen.

  • Pavillon [andrelf] hat ein 3x3 Pavillon, allerdings ohne Seitenwände
  • Seitenwände oder Planen für den Pavillon
  • Sitzmöglichkeiten/Tische
    • Bierzeltgarnitur Hat [andrelf]: 1xTisch, 2xBänke
    • Klappstühle
    • ...
    • Decke
  • Plane
  • Kochgeräte
    • Können wir vielleicht die 2fach Platten und den Pizzaofen aus dem Space mitnehmen?
    • [frank] Ich würde ja sagen. Die werden bisher sehr selten genutzt. Außerdem ist man dort ja dann die Außenstelle des Vereins. Das heißt die verlassen nicht wirklich den Space. ;-)
  • Stromversorgung
    • Kabeltrommeln
      • 1x Kabeltrommel [andrelf]
    • Verteiler
      • Wie viele? Ein paar habe ich noch zu Haus.
      • Ich hätte 2x 6er, 2x 3er, 1x 3m, 2x Kaltgerätestekabel, 1x Kaltgeräteverlängerung
    • Verlängerungskabel
  • Kühlschrank/Kühlbox?
  • Beleuchtung

Außerdem wollen wir sicherlich auch einige Projekte/Werkzeuge aus dem Space mitnehmen. Welche? 3D-Drucker? CNC? Lötstationen? PCs? …. Bitte folgende Liste ergänzen oder ggfs auch umsortieren.

  • Lötstationen
    • andrelf
    • ….

Beiträge vor Ort

Wollen wir was cooles vor Ort machen? Vorträge? Workshops? Installationen? Projekte? etc.

  • [frank] JAAAA!
    • Einen superstarken, sichtbaren Laser in den Himmel richten. Wahlweise auch übers Camp. An verteilten Spiegeln wird der Laser dann reflektiert. Am Ende soll ein Gitterhimmer entstehen.
    • Geodesic Dome (Las0r Edition)
    • Mit gebündeltem Sonnenlicht Stahl schmelzen.
      • [andrelf] das bringt mich auf eine Idee: Solarkocher!!! Wollten wir schon immer mal für den Garten bauen … als BratwurstGrill

[andrelf] Ich war die letzen Male (HAR, CCCamp) mit dem Metalab unterwegs und da gab es immer coole Projekte, z.B. Moonbounce (Radiosignal zum Mond schicken), PotatoGun (Schaumstoffschafe mit einem WC-Rohr über die CampSite schießen), HeliumKraken (riesiges Konstrukt aus Heliumballon und Knicklichter in den Nachthimmel aufsteigen lassen), ….

projects/2013/ohm.1366638996.txt.gz · Zuletzt geändert: 2013-04-22 15:56 von andrelf