Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


stammtisch:2013:2013-03-20

Offenes Plenum 2013-03-20

Moderation
Rene
Protokoll
Tux
  • Anfrage des FaRaFIN: Organisation/Unterstützung bei der Linux-Installations-Party am 2013-04-17
    • bislang wurde diese von der MdLUG unterstützt, was aber inzwischen (wegen Auflösung des Vereins) nicht mehr möglich ist
    • Anmerkung zur letzten LIP: es gab genau einen Gast, vorher guter Vortrag von Patrick Trübe zu Linux, der noch besser besucht war
    • gemeinsame Kooperation?
    • Wer würde sich darum kümmern wollen?
      • Orga durch den FaRaFIN
      • technische Vorbereitung: David, Rene
      • Helfer: Andreas, David, Franz
  • Umbenennung der "Hausordnung" in HACKordnung
    • → wird so gemacht
  • Hausordnung einhalten!
    • Sauberkeit der Arbeitsplätze
    • Geschirr ist spätestens vor dem Verlassen {auf,ab}zuwaschen
    • FNORD-Kiste: dort landet alles, was vergessen wurde und sich nicht zuordnen lässt
      • bei jedem Plenum wird ausgeräumt
      • was übrig bleibt, kommt in eine Backup-Kiste, die beim nächsten Plenum public wird
      • Frank und Andreas sind mit der Lösung nicht einverstanden
      • wir probieren das aus und machen dann eine Auswertung
  • Der Werkstatt / dem Werkzeug eine Organisation verpassen
    • Lötplatz hat bereits eine Grundordnung, Carina macht Umrisse
  • [david] wir brauchen ein Markierungssystem für Kisten und Geräte:
    • public: Kisten: frei verfügbar / Geräte: freie Benutzung
    • protected: Kisten: fragen mit Ansprechpartner / Geräte: Benutzung nur nach Einweisung/unter Aufsicht des Ansprechpartners
    • private: Kisten/Geräte: Finger weg!
    • Markierung über beschriftete Aufkleber (später vllt mal in Farbe) – ¡Wir brauchen ein Etikettiergerät und farbige Etiketten!
      • siehe auch die Lösung im shackspace
      • Etiketten sind da
      • Martin hat vielleicht einen passenden Drucker
      • Jeder soll seine Kiste bis zum nächsten Plenum beschriften
        • Stefan: Mail über die Liste, um alle zu informieren
    • Kisten bekommen einen Platz und werden dort stehen gelassen
  • Idee war 2013 zu machen, aber irgendwie ist das nicht angelaufen …
    • Vortragsangebote liegen vor, bzw. es kamen auf dem #CLT2013 noch ein paar dazu
    • Alex macht Termine mit den vortragenden aus und wir schauen, ob das so funktioniert
    • http://www.terminal21.de/ (Halle) hat angefragt, ob wir den Premiumcola Vortrag streamen können
      • Da müsste man setup bauen und vorher mal testen → Alex fragt bei den WebMontags-Leuten nach
    • Ankündigung/Werbung zum Vortrag „Wirtschaft hacken“? Alex erinnert Nadine
  • Nachlese Tag der offenen Tür
    • ca 30 Besucher
      • u.a. Offener Kanal, wollen kurzen Beitrag im Mai drehen
      • mehrere Interessenten
      • sehr gut gelaufen
    • aber: das Ziel, viele Mitglieder zu gewinnen, wurde nicht erreicht
    • Öffentlichkeitsarbeit wurde angestoßen: Richard Hanke-Rauschenbach will mit dem Chef der Volkshochschule reden, ob wir dort Kurse anbieten könnten
    • Stefan Schumacher hat viele Kontakte → Alex spricht ihn an
  • Volksstimme
    • Rene guckt nach dem Artikel
  • Alles was Außenwirksam (Von der Straße aus und im Internet) ist, sollte abgestimmt werden
  • Gestaltung zur Außenwirksamkeit
      • Vorschlag wird gutgeheißen
      • Frank macht einen Kostenvoranschlag
    • Logo: Wettbewerb vs. Workshop?
      • Alex hat Kriterien für ein gutes Logo ins Wiki geschrieben
      • Carina baut ein (vorläufiges) Legologo
      • überhaupt Logo
      • → Workshop; auch mit externer Unterstützung
  • Keysigningparty im April/Mai
    • Alex wurde von Stefan Schumacher angesprochen: Termin für Keysigning-Party, die von Netz39 organisiert wird → Terminvorschlag von Stefan einholen
    • wir müssen uns eigentlich nur auf einen Termin (April/Mai) einigen, Alex kümmert sich um den Termin
    • PGP und CaCert (wenn gewünscht)
  • Space-Gestaltung:
    • Umbau Außenlampe
      • Rene kümmert sich
    • Ampel
      • hängt und funktioniert
      • wird die nächsten Wochen verfeinert
      • der Raspberry wird demnächst SpaceNotification-Ecke
    • Rollladensteuerung
      • funktioniert, vorsicht beim Schalten!
      • demnächst dort auch mehr Sicherheit durch Controller/Firmware
      • Raspy mit Türsteuerung kommt noch dazu
    • Türsteuerung
      • Schloss soll so wie hinten an der Tür werden
      • Rene schaut, welcher Motor am besten geeignet ist
    • Monitore an die Wände. → „Wie bei Star Trek die Brücke in den Maschinenraum legen.“
      • Stati, Raumbuchungen
      • Monitor an der Tür
      • LCARS look
    • Deckenbild
      • Mehrheit ist dafür
  • Wegen der Nachbarn mit Kleinkindern bitte nicht mehr nach 19 Uhr bohren
  • Alte Recher
    • wir haben noch alte Rechner, die mal untersucht werden müssen
    • Wichtig: alte Rechner ausschlachten, soweit das sinnvoll ist und dann verschrotten
    • E-Schrott dann wegbringen
  • TODOs sind irgendwie schon immer die gleichen
    • Rene legt einen TODO-Fliesenspiegel an
  • Administration interne Server: HowTo und was machen wir mit den Passwörtern?
    • Administration wird im Wiki als Changelog dokumentiert
    • entsprechend befähigte Mitglieder bekommen Zugang
    • Passwortliste wird zwischen Vorstand + 2 Leute geteilt (technische Lösung wird noch ausgearbeitet)
    • Zugangsdaten nicht im Wiki etc speichern!!!
  • 3D-Drucker/FabLab-Kooperation (gka)
  • es gibt verschiedene Gruppen, die sich mit 3D-Druck und Rapid Prototyping beschäftigen (Uni, IFF, …)
  • die sollten wir im Hackerspace unter ein Dach bringen und vernetzen
  • David möchte dazu dann auch Vorträge und einen Stammtisch einrichten
  • Stand unser 3D-Drucker
    • soll in 2 Wochen verschickt werden
    • Stratum0 druckt unsere Teile
    • wird angenommen
    • Andreas macht einen Workshop dazu
  • Fnord-Kiste wird ausgeräumt
stammtisch/2013/2013-03-20.txt · Zuletzt geändert: 2014-02-13 14:14 von frank