Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


stammtisch:2014:2014-01-15

Stammtisch 2014-01-15

Zurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

Teilnehmer

anwesend
alex, Tux, bastinat0r, Michel, Frank, Katha, Andr11, Sebastian, Franz, Hichi, Uwe
Stratum0 -
abgesagt
zwobot

Themen

Der Stammtisch wird durch das Easterhegg schon sehr voll. Wem sein Anliegen nicht dringend ist, möchte ich bitten dieses auf den darauf folgenden Stammtisch zu verschieben.

Crypto-Swap

  • 100-150 Gäste
  • 25. / 26. April
  • ∃ Provisorisches Programm, das uns übermittelt werden soll (*Praktikantin)
  • Rückfrage zum Stand mit Terminal 21:
  • Informationen werden ausgetauscht werden
  • Edupads sind ein bisschen tot™, müssten aber wiederbelebt werden (BRAAAAAINS)
  • Deadline: Ende Janur 2014
  • Keine Angst, es besteht keine Gefahr für die Allgemeinheit, gehen sie einfach mit …

Begrüßung

* Hello World!

EasterHegg 2015

  • Stratum0 möchte easterHegg 2015 mit uns zusammen organisieren
  • es gibt dazu ein Pad: https://pad.stratum0.org/p/eh15
  • wir waren am 2014-01-08 in BS auf einem gemeinsamen Stammtisch
  • Ergebnisse werden hier präsentiert/besprochen
    • für das easterHegg2015 kann man sich jedenfalls bis zum 1.3.2014 als Ausrichter bewerben
    • da alle vorangegangene EasterHeggs in den alten BL stattfanden und bisher noch keines in den neuen BL und Magdeburg halbwegs zentral in Deutschland liegt, würde ich unsere Chancen ganz gut einschätzen … sofern wir ein vernünftiges Konzept präsentieren
    • wenn wir Schloß Heinrichshorst dafür gewinnen könnten, wäre das \o/ (könnte aber zu klein sein)
    • und ich würde einen riesigen Holz-Dome bauen … 10 meter Durchmesser
    • bisher hat sich nur der Chaostreff aus Paderborn beworben, die wurden aber mal abgelehnt und Basel den Vorzug gegeben. Kann sein, dass es da dann so WiedergutmachungsDinge gibt. Sie sind aber schonmal für HH eingesprungen. Ist also auf jeden Fall ein ernst zu nehmender Konkurrent.
    • ggfs. auch mal mit den Leuten vom Kulturanker o.ä. reden, die schon Erfahrungen mit dem Ausrichten größerer Events haben
  • CCC-Mitglieder sind nicht erforderlich, Beitritte können nicht ausgeschlossen werden
  • Preis wird ~39 / 42€ sein, überschüsse werden an die Vereine aufgeteilt, 50/50

Gesamtorganisation:

  andr11

Location, Location, Location! Wir suchen. → ∃Liste, die abgeklappert wird ( http://www.netz39.de/wiki/projects_protected:2015:easterhegg:location ) Deadline: in 2 Wochen Catering soll nicht inklusive sein Infrastruktur Strom, Netz, Gas, Wasser Chaoswelle, PoC wird vermutlich kommen Shiftplanung/Engel Bastinat0r Catering Katha Sicherheit/Legalfoo Frank MinimalCERT, wird vermutlich ohnehin als Gast mitmachen Marketing Normales Marketing + Wobseite (resistent gegen das FeFe-Botnetz) + Motto

(Vorträge)/Workshops

Events/Touren

Veranstaltungstechnik und Video für eventuelle Vorträge etc.

* in 3 Wochen (Do 2014-02-06) wird die Bewerbung geschrieben, die Location muss stehen

30c3-Nachlese

  • Assembly
  • Nächstes Jahr: Größerer Dom
  • alles war toll und wir machen das nächstes Jahr toller wieder

Geigercounter

  • bastinat0r hat einen Geigerzähler für den Space gekauft der 70€ gekostet hat, wer Geld in den Topf werfen möchte ist herzlich eingeladen ;)
  • bastinat0r schreibt eine mail

Krautfunding

  • Kontakt zu Festool (http://www.festool.de/) über Stratum0::Rene herstellbar
  • Liste für Krautfundingprojekte

Sorgfalt im Umgang mit Geräten

  • Anlass: 3D-Drucker, Fehlen von Werkzeug, Umgang mit Werkzeug, Zustand des Labors, Lötarbeitsplatz
  • Frage: Wie verhindern wir, dass durch Nachlässigkeit unsere Geräte kaputt gehen?
  • Cheatsheet (A4)
    • 3D-Drucker (Franz)
    • Lötarbeitsplatz (Alex)
    • Fräse (Hichi)
    • Werkbank (Hichi)
    • Labor (Tux)
    • Näharbeitsplatz (Katha)
  • Mit Preisen für Ersatzteile

Vorträge

  • Vorschau auf Januar und Februar
    • Fliegerstaffel
    • Star Trek
  • Februar:
    • Hichi mit CNC-Fräs-Vortrag und Wörkshop
  • Wer will im März?
    • gebärdendolmetscher
    • (Tux?)
  • April/Mai:
    • Lautsprecherentwicklung / Workshop (Uwe)
  • "Arbeiten in der Shell-Workshop" wird Dikdatorisch festgelegt – Bastinat0r

Sonstiges

  • Workshop und Workshop: können wir die "HandsOn"-Workshops für alle und die "internen" Workshops, auf denen wir Projekte/Konzepte besprechen begrifflich trennen?
    • interner Workshop == Arbeitskreis
  • Ablesung *zähler
    • am Mon 2014-01-20 kommt zwischen 16:00 und 18:00 der techem-Techniker zu Ablesen von Heizkosten- und Wasserzählern
    • Wer kann in diesem Zeitraum da sein? → Hichi
  • Nachlese Tür-Arbeitskreis Schließanlage und Tür → siehe Project Gatekeeper
  • Cryptoparty (mit der VHS) muss bald™ organisiert werden 22.02.2014 (Samstag)
  • Säuberung ist aufwändig, Dreckeintrag sollte minimiert werden
    • Albedo des Bodens muss erhöht werden
  • Freifunk \o/ – die Köllner geben uns einen Zugang
    • Wir raufen uns in einem Arbeitskreis zusammen und treffen Grundlegende Designentscheidungen, dann fangen wir an
    • Hichi legt einen Termin fest
  • EgoTech-On veranstaltet RailsGirls und suchen noch einen Ort für eine Veranstaltung, ab ~2014-01-25T17:30
    • Max 20 Personen
  • Captain Obvious meldet: Max 25 Striche pro Person, nicht pro Listeneintrag

Fnord-Kiste(n)

  • Fnord²:
    • Zombie-Cocktailrührstab → LeSpocky
    • Nagel ohne Kopf
    • Kongresstüte (Hackerschnitzeljagd) → Schaufensterexponate
  • Fnord¹:
    • Gurkenglas (ohne Deckel)
    • Feuerwerk, Feuerwerk (Arschlecken Feuerwerk, ich hab nur nicht getroffen …)
    • Teelichter, nutzbar
    • Feuerzeug
    • Beutel aus der Werkstatt
    • Telephon vom Kongress → Kleine Dinge die Funktionieren
    • Einkaufszettel
    • Obskurer Zettel
    • Deckel von einem Döschen
    • Socken
    • Lichtschalter
    • Wasserflasche, unbeschriftet
    • Mini-USB-Kabel → LeSpocky
    • Netzteil mit komischem Stecker
    • Klingeldraht → Drahtkiste
    • Einkaufszettel
    • Beschriftung von LeSpocky's Kiste
    • Henkel vom Eimer → Fnord²
    • Deckel eines USB-Sticks → Fnord²
    • USB-Stick → Fnord²
    • Kaffeepad Dingsi → Fnord²
    • Lüsterklemme → Fnord²
    • 0.8mm Fotoplatine (Rest) → Fnord²
    • Kondensator 220μF
    • Schüttgut
    • Sieht Doppelknopfzelle mit Schlumpfschlauch

Zurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

stammtisch/2014/2014-01-15.txt · Zuletzt geändert: 2014-03-20 10:44 von alex