Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


user:frank:survive_apocalyptic_events

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
user:frank:survive_apocalyptic_events [2013-04-26 11:15]
frank
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-====== Weltuntergangs-Ereignisse überleben ====== 
-Zusammenfassung zum Vortrag. 
- 
- 
-Zum kopieren für eigene user-Seite gedacht. Dann Todos abhaken. 
- 
- 
-===== Bücher / Quellen ===== 
-  * <​todo>​Pflanzen,​ Zubereitung,​ Bevorraten</​todo>​ 
-    * Essbare, Giftige, Falsche Freunde 
-  * <​todo>​Jagd,​ Zubereitung und Aufbewahrung</​todo>​ 
-  * <​todo>​Angelbuch</​todo>​ 
-  * <​todo>​Erste Hilfe</​todo>​ 
-    * Krankheiten,​ Heilpflanzen 
-  * <​todo>​Pilzbuch</​todo>​ 
-    * Genießbare,​ Zubereitungsabhängig,​ Giftige, Falsche Freunde 
-  * <​todo>​Insekten</​todo>​ 
-    * Zubereitung,​ Gift, Gegenmaßnahmen 
-  * <​todo>​Schütz für Raubtieren</​todo>​ 
-  * <​todo>​Schutz vor Menschen</​todo>​ 
-  * <​todo>​Ohne Wörter, Wörterbuch</​todo>​ 
-  * <​todo>​Universelles Wörterbuch</​todo>​ 
-  * <​todo>​(Militärische) Karten der Umgebung</​todo>​ 
-  * <​todo>​Kate von Wasser-, Natur- und Fooschutzgebieten</​todo>​ 
- 
- 
-===== Benötigte Skills ===== 
-  * Körperliche Grundfitnes 
-  * Alle obigen Bücher kennen oder min. besitzen 
-  * Kampfspotart 
-  * Orientierung,​ Navigieren, Kartenkunde 
-    * Umgebung des Wohnortes kennen. Ländliche Punkte zur Wasseraufnahme. 
-    * Jagbare reviere. 
-    * Mögliche Unterschlüpfe -> gut zu verteidigen,​ Schutz vor dem Wetter. 
-  *  
- 
-===== Lebensmittelvorräte ===== 
-  * <​todo>​Wasserflaschen</​todo>​ für 14 Tage 
-    * Kohlensäurefrei 
-    * Ohne Geschmack -> Wichtig da keine Möglichkeit zu Reinigung von Wasserflaschen und Camelbag. 
-  * <​todo>​Dosenessen</​todo>​ für 14 Tage 
-    * Achtung, wenn man kein Wasser hat, sollte man nichts essen. Verdauung benötigt Wasser. 
-  * <​todo>​Eingekochtes</​todo>​ 
-    * <​todo>​Obst</​todo>​ 
-    * <​todo>​Gemüse</​todo>​ 
-  * <​todo>​+1 Person</​todo>​ 
-  * Gut sind Dauerkekse, Dosenbrot, Tabletten (Chlor) zum Wasserreinigen (dazu geht auch eine durchsichtige Plastikflasche und ein paar Stunden direkte Sonne oder den ganzen Tag wolkig) 
- 
- 
-===== Kleidung ===== 
-Alles in natürlichen Farbenfür mitteleuropäischen Raum: schwarz, grau, beige, olivgrün, braun, weiß(außnahme). Kleidung aus robusten materialien. Militärausrüster sind hier von Vorteil. 
-  * <​todo>​1-2 Paar Lederstiefel</​todo>​ 
-    * Schnürbare. Schnur kann getauscht werden, Reisverschluss oder Klett nur schwer. 
-    * (+ Lederpflegeprodukte) 
-  * <​todo>​4 Paar Kniestrümpfe</​todo>​ 
-  * <​todo>​4 Unterhosen</​todo>​ 
-  * <​todo>​3 Lange Hosen</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 kurze Hose</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Dicke Lange Unterhose</​todo>​ 
-  * <​todo>​3 Hosen</​todo>​ 
-    * Auch eine nummer größer oder kleiner, je nachdem ob man dazu neigt zu- oder abzunehmen. 
-  * <​todo>​Stabiler Gürtel</​todo>​ 
-    * Ideal: Notabseilgürtel 
-  * <​todo>​3 Unterhemden</​todo>​ 
-  * <​todo>​3 Lange Unterhemden</​todo>​ 
-  * <​todo>​1-2 Pullis</​todo>​ 
-  * <​todo>​3 Feldblusen</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Winterpulli</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Robuste Allzweckjacke/​Parka</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Unterziehjacke</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Regenhose</​todo>​ 
-  * Ideal<​todo>​1 Paar Gamaschen</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Regenjacke</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Paar Winterhandschuhe</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Paar Übergangshandschuhe</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Mütze mit Schirm</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Fischerhut</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Wintermütze</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Großer Poncho</​todo>​ 
- 
-  * <​todo>​Kontaklinsenträger benötigen eine Brille</​todo>​ 
-    * Die eigenen Sinne sind Überlebenswichtig! 
-    * Kontaklinsenflüssigkeit wird es nicht geben. 
-    * Bei zu starker Sehschwäche eine weitere Ersatzbrille. 
-  * <​todo>​1 Skibrille</​todo>​ 
-    * Auf Sehstärke Achten! ​ 
-  * <​todo>​1 Sonnenbrille,​ mit Staubschutzfunktion</​todo>​ 
-    * Auf Sehstärke Achten! 
- 
- 
-===== Ausrüstung ===== 
-Wenn Protesen, Hörgeräte,​ Brillen, Implantate, usw. getragen werden müssen benötigt man eine Lösung, wenn diese Hilfe ausfällt oder verlohren geht.  
-  * <​todo>​Eigene Papiere</​todo>​ 
-    * Ausweise, Führerscheine,​ Krankenkarte,​ Bankkarten, ... (Ja, klingt komisch. Alles was deine Zugehörigkeit und Befähigungen ​ ausdrücken kann.) 
-    * Foto deiner Familie und wichtigsten freunden (Einzelfotos). Vorsicht immer unter verschluss halten und nur zeigen wenn unbedingt notwendig. 
-  * <​todo>​1 Wasserdichte Verpackung für Papiere</​todo>​ 
-  * <​todo>​Erste Hilfe Set</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Stange Zigaretten</​todo>​ 
-    * Handelsware 
-  * <​todo>​Wanderstock</​todo>​ 
-    * Einfacheres gehen 
-    * Selbstverteidigung 
-    * Vortasten im Winter, Moor, Sumpf, Marsch 
-    * ... 
-  * <​todo>​Notizbuch</​todo>​ 
-    * A6 ist gut. 
-  * <​todo>​3 Bleisifte</​todo>​ 
-    * HB ist ausreichend. 
-  * <​todo>​1 Anspitzer</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Radiergummi</​todo>​ 
-  * <​todo>​2 Edding</​todo>​ 
-    * Schwarz 
-    * Leuchtfarbe 
-  * <​todo>​1 Großer Wanderrucksack</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Tagesrucksack</​todo>​ 
-  * <​todo>​2 Nässeschutz für Rucksäcke</​todo>​ 
-  * Ideal: Wasserdichte Rucksäcke, die man fürs Fahrrad kennt. Farbe beachten. Zur not im Rucksack mitführen. 
-  * <​todo>​1 Koppel</​todo>​ 
-    * Camelbag (ca. 1-2 Liter Wasservorrat) 
-    * Seitenfächer 
-      * Für wichtigste Ausrüsting,​ die **immer** dabei sein muss. 
-  * <​todo>​2 (min) Wasserdichte verpackungen</​todo>​ 
-    * Feuer, Streichhölzer 
-    * Landkarten 
-  * <​todo>​1 Zelt</​todo>​ 
-    * Die Bundeswehr Zeltplanen sind zwar im komfort nicht hoch, aber lassen sich sehr vielseitig einsetzten. Auf eine Lösung für den Winter achten. 
-  * <​todo>​1 Isomatte</​todo>​ 
-    * Luxus: <​todo>​1 Feldbett + Isomatte</​todo>​ 
-      * Nur auf Feldbett schlafen ist ähnlich wie in Hängematte schlafen. -> Die Nieren werden kalt. 
-  * <​todo>​1 Multifunktionsessbesteck</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Kochgeschirr</​todo>​ 
-    * Möglichst aus Edelstahl, evtl. dunkle Emailie 
-    * Koch- und Esstopf 
-    * Pfanne 
-    * Trinkbecher (Auch gut, wenn Wasserflasche füllen schwierig wird) 
-    * Luxus: Sieb, Trichter 
-  * <​todo>​4 Bänder, Schlaufen</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Multifunktionsschnurr</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Multitool</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Multifunktionsmesser</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Messer mit schwarzer Klinge</​todo>​ 
-    * Klinge mit min. 10 cm. 
-  * <​todo>​1 Messer für Lebensmittel</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Paar robuste Handschuhe, gut sitzend</​todo>​ 
-    * Segelhandschuhe sind gut geeignet. Auf Farbe achten. 
-  * <​todo>​1 Feldstecher</​todo>​ 
-  * Luxus: Nachtsichtgerät 
-  * Luxus: GPS-Gerät 
-  * <​todo>​1 Taschenlampe weiß und rot</​todo>​ 
-  * Luxus: Stirnlampe 
-  * <​todo>​Batterien,​ Batterien, Batterien</​todo>,​ Solarladegerät,​ Kurbelladegerät 
-  * <​todo>​1 Weltempfänger</​todo>​ 
-  * <​todo>​2 Funkgeräte</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 kleiner Spiegel</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Pfeife</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Lupe</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Brecheisen</​todo>​ 
-  * <​todo>​2 Holz-/​Bambusstock</​todo>​ 
-    * Hilfe bei Zeltbau. 
-    * Schienen von Brüchen 
-    * Selbstverteidigung 
-  * <​todo>​1 Bogen, Armbrust oder Faustfeuerwaffe</​todo>​ 
-    * Zur Jagd und Selbstverteidigung. Bechten, dass man bei einigen Waffen einen Schein benötigt, erst recht, wenn man diese zu Haus lagern möchte. Hier von Schützenvereinen oder Polizei beraten lassen. 
-  * <​todo>​20+ Knaller</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Seil</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Klettergurt</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 HMS Karabiner</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Sicherungsgerät,​ Abseilachter</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 (Enter-)Hacken</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Klappspaten</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Axt</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Drahtsäge</​todo>​ 
-    * Bäumefällen 
-  * <​todo>​1 Angelset</​todo>​ 
-    * Schnurr, Haken, Kurbel, Rute, Köder 
-  * <​todo>​1 Set dicke Kabelbinder</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Handschelle</​todo>​ 
-  * <​todo>​4 Magnesiumfakeln</​todo>​ 
-  * <​todo>​1 Netz</​todo>​ 
-    * Um Gegenstände darin aufzubewahren. 
-    * Maschenweite 1 cm. Mehr geht auch. 
-  * Luxus: Schneeschuhe 
-  * Luxus: Geländegängiger Handwagen mit kurzen Skiern für den Winter und Schlauchboot für Wasserüberquerungen 
- 
- 
-===== Packen der Ausrüstung ===== 
- 
- 
-===== Sich selbst organisieren ===== 
- 
- 
-===== Gruppen finden und organisieren ===== 
- 
-