An nunmehr insgesamt drei Tagen im November haben wir an unseren selbst genähten Hoodies gewerkelt. Für bestimmt die Hälfte war es das erste mal Nähen überhaupt, für den Rest wahrscheinlich das erste ernstzunehmende Kleidungsstück woozle app herunterladen. Das war ganz schön Arbeit für unsere Workshopleiterin… Aber Chrischel, gelernte Schneiderin und ansonsten mit dem Nerd-Dasein vertraut, hat uns alle sicher durch den Workshop gelotst icloud backup herunterladen. Wir, das waren insgesamt sieben Leute von 15 bis öh, weiß ich gar nicht genau. Mit Median um die Mitte dreißig, würde ich sagen.

So entstanden anhand eines individualisierbaren Schnitts superflauschige oder dünne Hoodies, mit Seitentaschen oder als Känguru, mit Kragen oder Kapuze kostenlos trance musik downloaden. Wir sind jedenfalls alle dermaßen stolz auf unsere Werke 🙂

Für den Workshop konnten wir die W6-Nähmaschine benutzen, die dem Space selbst gehört, ansonsten hatten wir noch ein paar mehr Nähmaschinen von den Teilnehmern und dem Space-Umfeld organisiert word für windows 7 kostenlos downloaden. Auch eine Overlock-Maschine war dabei. Einige ältere Maschinen sind dann auch gleich noch einer umfangreicheren Wartung und Reparatur unterzogen worden ms office 2007 download kostenlos vollversion. Ist halt ein Hackerspace…

2 Kommentare

  1. 1

    Nicht zu vergessen, der Stromausfall, der von einer der älteren Maschinen provoziert wurde …

  2. 2

    Schöne Sachen macht Ihr!

Was denkst du?